Handy

Apple Car Preis enthüllt: Wird Project Titan 55.000 Dollar kosten?

Das Apple Car ist eines der am meisten erwarteten Autos aller Zeiten, das die Grenzen zwischen Gerät und Auto verwischt und 2019 auf den Markt kommen soll. Noch ist wenig darüber bekannt, wie es aussehen wird oder welche Funktionen es haben wird, aber jetzt haben wir eine bessere Vorstellung davon, wie viel es kosten wird.

Apple Car price revealed: Will Project Titan cost $55,000?

Nach Angaben des Technologieanalysten Jefferies and Co. liegt der Durchschnittspreis für ein Apple Car bei 55.000 US-Dollar (36.000 Euro). In einem 68-seitigen Memo des Unternehmens wird außerdem geschätzt, dass Apple mehr als 200.000 Einheiten seines ersten Autos verkaufen wird.

Mehr über das Apple Car erfahren Sie hier: Alles, was Sie über Project Titan wissen müssen.

Das mag zwar teuer erscheinen, ist aber ein Klacks im Vergleich zum Startpreis des BMW i3 von 42.400 Dollar. Laut Jefferies and Co. handelt es sich dabei um einen Durchschnittspreis, und wie die Apple Watch könnte auch das Apple Car in Premium- und Budget-Versionen zu verschiedenen Preispunkten angeboten werden.

Das Tesla-Geschäft

Interessanterweise deutet die Absatzprognose von Jefferies and Co von 200.000 Einheiten darauf hin, dass das Apple Car viel erfolgreicher sein wird als das derzeitige Angebot von Tesla; Tesla wird 2015 voraussichtlich 55.000 Autos verkaufen, obwohl das Unternehmen bereits seit zehn Jahren im Geschäft ist.

tesla_model_x_1

Warum also der Unterschied? Technologieanalysten könnten zwei zusätzliche Faktoren in Betracht ziehen. Erstens erleben Elektrofahrzeuge bereits ein erhebliches Wachstum, und bis 2019 könnte der Markt für Elektrofahrzeuge (EV) viel größer sein, mit mehr potenziellen Kunden.

Zweitens ist es wichtig, sich an den “Apple-Faktor” zu erinnern. Einfach ausgedrückt, geht es um Apples Fähigkeit, in Nischenmärkte einzudringen und sie zum Mainstream zu machen. Tesla hat bereits gezeigt, dass Elektroautos machbar sind, und wir gehen davon aus, dass Apple mit einem noch größeren “Game Changer” in den Markt eintreten wird, ähnlich wie es das Unternehmen mit dem iPad auf dem Tablet-Markt getan hat.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button