Handy

Apex Legends: Zielhilfe ein- und ausschalten

In einem FPS werden die meisten Kämpfe danach beurteilt, ob der Spieler sein Bestes gibt. Die Verwendung von Maus und Tastatur hat in der Regel einen Vorteil gegenüber der Verwendung eines Controllers. Das macht es schwierig, das Spiel auf allen Plattformen auszubalancieren. In Apex Legends werden Controller-Spieler durch ein eingebautes Zielhilfesystem entschädigt, das den Cursor leicht in Richtung des anvisierten Ziels schiebt. Allerdings kann das Zielhilfesystem Fehler machen und auf andere Ziele schießen als beabsichtigt.

Apex Legends: How to Turn Aim Assist On or Off

Wenn du denkst, dass AIM Assist nicht das beste System für dich ist, haben wir gute Nachrichten! Sie können den AIM-Assistenten in den Spieleinstellungen schnell ausschalten. Wie erfährst du in diesem Artikel?

Wie schaltet man den Zielassistenten in Apex Legends aus?

Wenn Sie eine Konsole verwenden oder einen Controller an Ihren Computer angeschlossen haben, erkennt das Spiel den Controller und aktiviert automatisch den AIM-Assist in Apex Legends. Während die Zielhilfe im Allgemeinen positiv ist und den Spielern mehr hilft als Probleme zu verursachen, bevorzugen einige Spieler eine natürlichere Herangehensweise ohne die Hilfe der künstlichen Intelligenz. Wenn Sie zu diesen Spielern gehören, können Sie die Zielhilfe glücklicherweise auf zwei verschiedene Arten deaktivieren. Das ist ganz einfach.

Folgen Sie diesen Schritten, um die Zielhilfe mit erweiterten Kontrollen zu deaktivieren.

Erweiterte Kontrollen sind auch eine hervorragende Möglichkeit, um Eingaben anzupassen und zu sehen, wie sehr sich Ihr Charakter verändert, wenn Sie den Joystick bewegen. Es gibt mehrere Optionen zum Schikanieren, so dass der Prozess etwas gewöhnungsbedürftig sein kann.

Das Schießfeld kann zum Testen neuer Zielhilfen verwendet werden. Noch bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die KI-Easter Eggs auf dem Schießplatz nutzen, um den Dummy in einen beweglichen Kämpfer zu verwandeln, ähnlich wie im echten Spiel.

Es gibt noch eine andere Methode, mit der Sie die AIM-Hilfe ausschalten können, aber für manche Spieler ist diese Änderung möglicherweise schwieriger zu handhaben. Hören Sie sich an, was Sie tun müssen:.

Die höchste Empfindlichkeit unterscheidet sich nicht wesentlich von der niedrigsten (7), der einzige spürbare Unterschied ist die vollständige Ausschaltung der Zielhilfe. Wenn Sie die Unterstützung später wieder aktivieren wollen, ändern Sie die Einstellung auf etwas anderes als 8.

Wenn Sie zunächst ohne Unterstützung an der Konsole spielen, kann es sein, dass Sie Schüsse verlieren, die vorher möglich waren. Spieler ohne AIM-Assist sind in der Regel im Nachteil, da der AIM-Assist aufgrund der Kombination aus schwächerem Material als der Computer und dem AIM-Assist ein wichtiger Faktor für ein wettbewerbsfähiges Spiel ist. Wenn Sie jedoch daran arbeiten, das Spiel zu erlernen, und über eine gute Koordination und Kontrolle verfügen, können Sie die Lücke überbrücken.

Zusätzliche FAQ

Wie stark ist die Zielhilfe in Apex Legends?

Manche betrachten die Verwendung von Controllern auf Computern als das Beste aus beiden Welten, da der AIM-Assistent in erster Linie dazu dient, die Lücke zwischen Maus + Tastatur und Konsolenspielern zu schließen. Computer verfügen fast immer über bessere Materialien als Konsolen, was klarere Grafiken und Details ermöglicht, die das Markieren erleichtern. Das bedeutet, dass die Verwendung eines Controllers mit eingebauter Unterstützung Ihnen einen größeren Wettbewerbsvorteil verschafft, da er kleinere Abweichungen behebt.

Leider sind sie nicht alle gleich, und die Unterstützung von Target ist keine Ausnahme. In der Tat ist die Unterstützung auf einer Skala von 0 bis 1, eine Skala, die bis zur Spieldatei reicht (1 ist die stärkste), aber wir verstehen “1” nicht genau. In der PC-Version ist die AIM-Unterstützung auf 0,4 eingestellt, während die Konsolenversion die Einstellung 0,6 verwendet. Der Unterschied besteht wahrscheinlich darin, dass die niedrigste Grafik auf der Konsole neutralisiert werden soll.

Muss ich den Zielassistenten ausschalten?

AIM Assist ist unter Apex-Spielern und begeisterten FPS’lern im Allgemeinen ein sehr beliebtes Thema. Er ist mit Maus und Tastatur nicht verfügbar und hat nur einen geringen Vorteil für Konsolenspieler. PC-Spieler mögen es als unfair empfinden, dass eine Untergruppe von Spielern besser zielen kann. Die Maus-Tastatur-Kombination bietet jedoch immer noch eine sehr gute Rückstoß- und Bewegungssteuerung, die dies ausgleicht.

Wenn Sie sich fragen, ob Sie den AIM-Assistenten deaktivieren müssen, empfehlen wir Ihnen, den Anweisungen zu folgen und zumindest den Schießstand ohne AIM-Assistenten auszuprobieren. Sie sollten einen deutlichen Unterschied in der Art und Weise feststellen, wie Ihr Charakter auf Einführungen reagiert und wie viele Schüsse Sie erreichen können.

Wie kann ich den AIM-Assistenten in Apex Legends umgehen?

Wenn Sie das Spiel mit einem Controller spielen, wird der Zielassistent automatisch aktiviert, wenn Sie sich nicht um die Einstellungen kümmern.

Wenn Sie mit Maus und Tastatur spielen, gibt es keine Möglichkeit, den AIM-Assist zu aktivieren.

Wie kann ich den Zielassistenten wieder aktivieren?

Wenn Sie die Controller-Einstellungen geändert haben, können Sie die Zielhilfe mit denselben Einstellungen wieder aktivieren. Aktivieren Sie bei “Advanced Look Controls” die Einstellung “Targeting Assist”. Wenn Sie die “Augenempfindlichkeit” auf den maximalen Wert (8) eingestellt haben, ändern Sie die Einstellung einfach wieder auf einen niedrigeren Wert.

Kann ich Apex Legends mit einem Controller spielen?

Wenn du das Spiel auf einer Konsole (PlayStation, Xbox oder Switch) spielst, hast du nur die Möglichkeit, einen Controller anzuschließen. PC-Spieler können jedoch mit einer Maus-Tastatur-Kombination oder mit einem Controller ihrer Wahl spielen.

Wenn ein Controller an den Computer angeschlossen ist, aktiviert das Spiel den AIM-Assist, solange es nur mit dem Controller gespielt wird. Es gibt keine Möglichkeit, das Spiel so auszutricksen, dass es den AIM-Assist mit Maus und Tastatur verwendet. Jede Änderung, die es Ihnen ermöglicht, Ziele automatisch auf diese Weise zu fixieren, ist Betrug.

Welchen Controller brauche ich, um Apex Legends auf dem PC zu spielen?

Wenn Sie bereits einen Konsolen-Controller besitzen, empfehlen wir Ihnen, diesen zu verwenden. Die meisten PS4-, PS5- und Xbox-Controller sind kompatibel und verfügen über spezielle Windows-Steuerungseinstellungen für einen reibungslosen Übergang von Konsolenspielen zu Computerspielen.

Sobald der Controller eingerichtet ist, können Sie das Tastenlayout im Menü “Einstellungen” anpassen und die Zielhilfe deaktivieren, wenn Sie die Steuerung nicht mögen. Insgesamt empfehlen wir dringend, auf einem PC mit Maus und Tastatur zu spielen und den Controller an der Konsole zu lassen. AIM Assist hat einen leichten Vorteil gegenüber Spielern, die einen PC-Controller verwenden, da es auf der Konsole stärker ist.

Zielen Sie in Apex auf etwas Zerstörung

Die Zielhilfe ist ein wichtiges Element des FPS-Typs und kommt in vielen Spielen vor, um das Gameplay zwischen PC und Konsole auszugleichen. Wenn Sie glauben, dass Sie Ihre Gegner mit der Controller-Maus und der Tastatur ohne automatischen Zielassistenten besiegen können, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Erkenntnisse mitzuteilen.

Gefällt Ihnen die AIM-Unterstützung in Apex Legends? Gibt es eine Funktion, die für Konsolenspieler fair ist, sowohl für PC als auch für Spieler? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button