Handy

Ändern des Seitenverhältnisses in iMovie

Eine der besten Anwendungen, mit der Sie die Größenverhältnisse Ihrer Videodateien ändern können, ist IMovie, eine Videobearbeitungs-App für MacOS- und iOS-Geräte. Sobald Sie die Proportionen Ihres Videos mit iMovie geändert haben, können Sie es auf verschiedene soziale Netzwerkplattformen hochladen. Dies ist sehr wichtig. Wenn Sie das Video-zu-Video-Verhältnis Ihres Videos nicht ändern, kann es sein, dass die Plattformen, auf denen Sie Ihr Video posten, es automatisch in unangemessener Weise strecken.

How to Change the Aspect Ratio in iMovie

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie das Größenverhältnis mit iMovie auf verschiedenen Geräten ändern können. Wir werden auch das beste Größenverhältnis für bestimmte Plattformen sozialer Netzwerke untersuchen.

Seitenverhältnis und soziale Medien

Für Tiktok beispielsweise ist ein Video im Format 9:16 erforderlich, für YouTube hingegen 16:9. In der Tat ist das Standard-Videoformat 16:9, auch bekannt als Breitbildformat. Die meisten Videoinhalte, die auf Fernsehern, Computern und mobilen Geräten angezeigt werden, erscheinen in diesem Größenverhältnis.

Das Größenverhältnis hängt von den Standardeinstellungen des registrierten Geräts ab, z. B. eines Mobiltelefons, Tablets, einer tragbaren Kamera oder einer Digitalkamera. Bei einigen mobilen Geräten können Sie das Maßverhältnis vor dem Herunterladen des Bildes ändern, aber Sie können es auch nachträglich mit einer Videobearbeitungsanwendung ändern.

Anwendungen für soziale Medien haben einige Größenbeschränkungen, erlauben aber das Hochladen von Inhalten ohne Größenänderung. Dadurch wird das Video jedoch nicht nur automatisch an den falschen Stellen beschnitten, sondern es kann sich auch die Qualität des Videos verschlechtern. Wird dieser Schritt nicht durchgeführt, kann die Plattform das Video dehnen und verformen, damit es auf den gesamten Bildschirm passt.

Es empfiehlt sich daher, das Verhältnis Ihres Videos vor dem Hochladen zu ändern, um das fertige Produkt zu kontrollieren. Es gibt auch verschiedene Programme und Anwendungen, die für die Videobearbeitung verwendet werden können, aber iPhone-, Mac- oder iPad-Benutzer werden feststellen, dass die beste verfügbare Software iMovie ist.

Wie man das Seitenverhältnis in iMovie auf dem iPhone ändert

Aufgrund des kleineren Bildschirms kann die Verwendung von iMovie auf dem iPhone schwieriger sein als auf anderen Geräten. Die Anpassung von iMovie an die Videoformate auf dem iPhone erfordert jedoch nur wenige Schritte.

Wenn Sie die Anwendung noch nicht auf Ihrem iPhone installiert haben, können Sie sie aus dem App Store herunterladen.

Das einzige Problem bei der Verwendung von iMovie zum Ändern der Proportionen eines Videos besteht darin, dass es keine automatisch vorgeschlagenen Optionen gibt, aus denen Sie wählen können. Stattdessen müssen Sie das Video zuschneiden und die Proportionen manuell ändern.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Proportionen eines iPhone iMovie Videos zu ändern

Das Video wird in der iPhone-Kamerarolle gespeichert. Geben Sie Videos aus Icloud Drive, Mail und Messages direkt aus der App heraus weiter. Sie können auch die Airdrop-Funktion zum Teilen mit anderen Geräten verwenden.

Der Prozentsatz der Abmessungen, den Sie wählen, hängt von der Plattform ab, auf der Sie das Video teilen möchten. Es kann schwierig sein, das Video mit dem Finger exakt zuzuschneiden, und Sie müssen möglicherweise zur App zurückkehren, um die Abmessungen zu regulieren. Daher ist es einfacher, den Mac zu wechseln und auf einem größeren Bildschirm zu arbeiten.

So ändern Sie das Seitenverhältnis in iMovie auf einem Mac

Wenn Sie iMovie nicht auf Ihrem Mac haben, können Sie es hier herunterladen. Um das Seitenverhältnis eines iMovie-Videos auf dem Mac zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor

In der iMovie App können Sie nur zwischen einem breiten Seitenverhältnis von 16:9 für HD-Videos und einem Standardseitenverhältnis von 4:3 für SD-Videos wählen. Um einzustellen, welcher Teil des Videos in den Rahmen passt, klicken Sie auf den Rand des Videos und verschieben Sie ihn auf dem Bildschirm.

Another way to choose the video’s aspect ratio is by uploading your video, and then clicking on the File > Projekteigenschaften . Sie können zwischen Breitbild und Standard-Seitenverhältnis wählen.

Diese Methode funktioniert möglicherweise nicht in allen Versionen von iMovie, aber einen Versuch ist es wert.

Ändern des Seitenverhältnisses in iMovie auf einem iPad

Das Ändern des Seitenverhältnisses eines Videos in iMovie auf dem iPad ist ähnlich wie auf dem iPhone. Die Arbeit auf einem größeren Bildschirm ist sogar noch einfacher. Laden Sie die App aus dem App Store und beginnen Sie sofort mit der Bearbeitung. Hören Sie sich an, was Sie tun müssen: 1.

  1. Starten Sie iMovie auf Ihrem iPad.
  2. [Wählen Sie die Option “Projekt erstellen”.
  3. Klicken Sie in dem neuen Fenster auf die Schaltfläche “Film”.
  4. Laden Sie ein Video aus der Kamerarolle Ihres iPads hoch.
  5. Tippen Sie auf die Video-Zeitleiste.
  6. Wählen Sie das Lupensymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  7. Ziehen Sie das Video zusammen, um es zu vergrößern. Zum Verkleinern ziehen Sie den Videorahmen mit dem Finger an den äußeren Rand des Bildschirms.
  8. [Wählen Sie Fertig.
  9. [Gehen Sie auf die Schaltfläche Teilen, um das Video zu speichern.

Das ist alles, was Sie tun müssen. Ihr bearbeitetes Video befindet sich jetzt in der Kamerarolle auf Ihrem iPad.

Wie ändert man das Seitenverhältnis in iMovie für IGTV?

Wenn Sie ein IGTV-Video auf Instagram erstellen, muss es ein Seitenverhältnis von 1080 x 1920 Pixel oder 9:16 haben. Dies ist das gleiche Seitenverhältnis, das für Instagram Stories und TikTok-Videos erforderlich ist. Im Grunde soll es den gesamten Smartphone-Bildschirm abdecken.

Bevor Sie Ihr IGTV posten, wird eine Vorschau angezeigt. Dieses Vorschauvideo hat ein Seitenverhältnis von 4:5, lassen Sie sich also nicht verwirren, wenn Sie es sehen. Wenn Sie es auf Instagram posten, werden die Abmessungen angepasst.

Wenn Sie iMovie verwenden, um das Seitenverhältnis Ihres Videos zu ändern, müssen Sie das Seitenverhältnis 16:9 auswählen. Da dies das Gegenteil von 9:16 ist, ist es üblich, Videos im Querformat mit umgekehrtem Seitenverhältnis hochzuladen. Die Betrachter müssen ihr Telefon möglicherweise drehen, um das Video besser sehen zu können, aber die Qualität ist es wert.

Du kannst ein IGTV-Video mit der iMovie App auf deinem Mac erstellen und es an dein iPhone senden. So geht’s

Du kannst das Video mit iCloud übertragen oder es mit AirDrop senden. Sobald das Video auf Ihrem Telefon ist, können Sie es sofort auf Instagram hochladen. IGTV passt das Video automatisch so an, dass es auf den Bildschirm des Telefons passt.

Diese Methode ist dem Drehen des Videos weit überlegen.

Ändern Sie die Abmessungen Ihres Videos nach Ihrem Geschmack

Auch wenn dies nicht erforderlich ist, können Sie das Seitenverhältnis Ihres Videos ändern, um es an das Gerät oder die App anzupassen, die Sie zum Hochladen verwenden. iMovie verfügt zwar nicht über eine spezielle Option für das Seitenverhältnis, aber Sie können damit die Abmessungen manuell ändern. Auf diese Weise können Sie Ihr Video nach Belieben zuschneiden.

Haben Sie schon einmal das Seitenverhältnis eines Videos in iMovie geändert? Haben Sie die in diesem Artikel beschriebene Methode angewandt? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button