Handy

Airdrop von Fotos von iPhone zu iPhone

Sie haben ein iPhone und möchten Fotos an Ihre Freunde oder an Ihr neues iPhone senden? Sie wollen keine Zeit verlieren, aber auch nicht die Qualität Ihrer Fotos verschlechtern. Zum Glück hat das iPhone eine praktische Lösung.

How to Airdrop Photos from iPhone to iPhone

Mit der AirDrop-Funktion können Sie genau das tun, ohne Kabel, eine Internetverbindung oder Software von Drittanbietern zu benötigen. Außerdem kann sie auf jedem Gerät mit einem beliebigen iOS verwendet werden.

In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie über den AirDrop-Modus wissen müssen und wie Sie Fotos so effektiv wie möglich von Gerät zu Gerät übertragen können.

Airdrop von Fotos von iPhone zu iPhone

Bevor Sie damit beginnen, all die süßen Fotos von Ihrem Haustier zu teilen, sollten Sie ein paar Dinge überprüfen

Scannen Sie von der oberen rechten Ecke Ihres iPhone-Bildschirms (bei iPhone X oder neueren Versionen), um diese Anforderungen zu überprüfen und auf das Kontrollzentrum zuzugreifen. Hier können Sie Bluetooth aktivieren und die Airdrop-Einstellungen für alle ändern, wenn Sie Ihre Handy-Kontaktnummern nicht gespeichert haben.

Das Airdrop-Verfahren kann je nach Version des Geräts von iPhone zu iPhone variieren.

Für iPhone 11 oder neuer:.

Für iPhone xs und früher:.

Wenn Sie der Empfänger sind, erhalten Sie eine neue Benachrichtigung, indem Sie eine Vorschau der Datei anzeigen. Die Benachrichtigung gibt Ihnen die Möglichkeit, das Foto anzunehmen oder zu verwerfen. Wenn Sie das Foto annehmen, wird es in der App angezeigt.

Wie man alle Fotos von iPhone zu iPhone per Airdrop sendet

Es ist sehr einfach, einige Fotos von einem iPhone an ein anderes zu senden. Aber was ist, wenn Sie Ihre gesamte Kamerarolle mitnehmen möchten? Zum Glück müssen Sie nicht jedes Foto einzeln auswählen. Folgen Sie diesen Schritten, um alle Ihre AirDrop-Fotos auszuwählen.

So übertragen Sie ein Fotoalbum per AirDrop von iPhone zu iPhone

Was tun, wenn Sie nicht alle Ihre Fotos mitnehmen möchten und auch nicht Dutzende von Fotos einzeln auswählen wollen? Es gibt eine intelligente Funktion namens “Moments”, die Fotos nach Aufnahmezeitpunkt un d-ort gruppiert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Fotos über die Moments-Funktion zu übertragen

Wenn Sie bereits ein Album mit den Fotos erstellt haben, die Sie übertragen möchten, können Sie dies auf diese Weise tun:.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, manuell ein ganzes Album sowie die gesamte Kamerarolle auszuwählen.

Wie man Fotos von einem alten iPhone auf ein neues iPhone überträgt

Die Airdrop-Funktion ist nützlich, wenn Sie von einem alten iPhone auf ein neues wechseln. Sie ist eine schnelle und bequeme Methode, um die benötigten Bilder mitzunehmen, ohne dass die Fotoqualität darunter leidet. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Ihr Gerät unter iOS7 (oder einer neueren Version) läuft oder dass Sie ein iPhone 5 oder ein neueres Modell besitzen. Dazu gehen Sie wie folgt vor

Zusätzliche FAQs

Gibt es eine Höchstzahl von Fotos, die ich im Airdrop-Modus übertragen kann?

Es gibt keine offizielle Obergrenze. Allerdings steigt mit der Anzahl der Fotos auch die Zeit, die für den Transport benötigt wird. Die benötigte Zeit hängt von der Größe der Fotos und den Prozessoren der beiden Telefone ab. Beachten Sie, dass Sie Ihr Handy beim Transport der Fotos nicht benutzen können.

Warum funktioniert Airdrop auf meinem Handy nicht?

Es gibt einige Dinge, die der Benutzer übersehen haben könnte, die einen Airdrop-Fehler verursachen können.

Prüfen Sie zunächst, ob Bluetooth eingeschaltet ist.

1. Gehen Sie dazu in die Einstellungen und prüfen Sie, ob neben dem Bluetooth-Modus eine grüne Schaltfläche vorhanden ist.

2. Wenn sie aktiviert ist, vergewissern Sie sich, dass das Gerät erkennbar ist. Drücken Sie dazu auf das Element zum Zulassen der neuen Verbindung. Dadurch können andere iPhones das Gerät finden und sich mit ihm verbinden.

Stellen Sie außerdem sicher, dass die Airdrop-Funktion aktiviert ist.

1. Go to Settings > General >Airdrop, um die Funktion bei Bedarf zu aktivieren. Sie wird aktiviert und die Einstellung ändert sich von Nur Kontakte (Contacts Only) zu Alle (All). Sie können diese Funktion später wieder deaktivieren.

Stellen Sie schließlich sicher, dass der Hotspot aktiviert und ausgeschaltet ist. Stellen Sie dies auf beiden Telefonen sicher.

Außerdem sollten Sie sich vergewissern, dass der Speicherplatz auf dem iPhone ausreicht, um alle Dateien abzurufen, wenn Sie viele Dateien gleichzeitig senden, was der Fall sein sollte.

Wie schnell ist der Air-Drop-Modus?

Die Geschwindigkeit, mit der Fotos und andere Dateien übertragen werden, hängt von vielen Faktoren ab. Der größte Faktor ist die Größe des Fotos oder der Datei. Sie hängt auch vom Material- und Softwarestand des iPhone ab, insbesondere vom Prozessor. Die durchschnittliche Übertragungsrate beträgt etwa 6,62 Mbit/s.

Ablegen

Es gibt viele Gründe, AirDrop für die Übertragung von Fotos auf ein iPhone in der Nähe zu verwenden. Es ist einfach, schnell und ermöglicht es Ihnen, viele Fotos gleichzeitig zu machen. Wenn Sie also wissen, wie Sie diese Funktion effektiv nutzen können, können Sie die eingeprägten Momente auf diesen Fotos besser als je zuvor mit anderen teilen.

Kennen Sie diese Funktion und wie oft verwenden Sie sie? Sind Sie auf irgendwelche Probleme mit ihr gestoßen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button